07.02.2021 in Wahlkreis von SPD-Kreisverband Rottweil

SPD- Landtagskandidat Torsten Stumpf zu Besuch in Schramberg

 
Torsten Stumpf (von links), Herbert Zinell sowie Mirko und Tanja Witkowski auf der Hohenschramberg.

Im Rahmen seiner Informationstour durch den Landkreis Rottweil besuchte Torsten Stumpf auch die Große Kreisstadt Schramberg. Begleitet wurde er beim Stadtrundgang von Ministerialdirektor a.D. Herbert O. Zinell, der Fraktionsvorsitzenden der SPD/Buntspecht Fraktionsgemeinschaft im Stadtrat, Tanja Witkowski, und dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Mirko Witkowski.

 

30.11.2014 in Wahlkreis von SPD Schramberg

Politik zum Anfassen: Bildungsreise der SPD-Kreisverbände Rottweil und Tuttlingen nach Berlin

 
50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger waren auf Einladung von MdB Johannes Fechner (SPD) in Berlin.

Berlin/Schramberg (pm) - "Zum Geburtstag viel Glück ...", sangen fast 50 politisch Interessierte im Reichstagsgebäude. War da jemand zu einer Geburtstagsparty in den Bundestag eingeladen worden? Der Reihe nach: Dr. Johannes Fechner (Emmendingen), SPD-Bundestagsabgeordneter und Betreuungsabgeordneter des Wahlkreises Rottweil-Tuttlingen hatte Interessierte zu einer politischen Bildungsreise vom 24. bis 27. November nach Berlin eingeladen. Mit dabei waren auch die vier Schramberger Harry und Heike Armbruster sowie Martin Himmelheber und Renate Much.

 

30.08.2013 in Wahlkreis von SPD-Kreisverband Rottweil

Zukunft der Musikhochschule Trossingen noch offen

 

Erfreut reagieren die SPD-Kreisverbände Rottweil und Tuttlingen auf die Kritik des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, am Konzept des Wissenschaftsministeriums zur Zukunft der Musikhochschulen. Schmiedel hatte den „Alleingang der Ministerin“ kritisiert und äußerte „erhebliche Zweifel, ob sich das Konzept als Grundlage als Grundlage für die künftige Rolle und Funktion der Musikhochschulen eignet“.

 

21.01.2013 in Wahlkreis von SPD-Kreisverband Rottweil

Ergun Can Bundestagskandidat im Wahlkreis RW/TUT

 

Die SPD im Wahlkreis Rottweil- Tuttlingen wird zur Bundestagswahl 2013 mit Ergun Can ins Rennen gehen. Dies teilt der SPD- Kreisverband Tuttlingen in einer Pressemitteilung mit.

 

25.11.2012 in Wahlkreis von SPD Schramberg

Ergun Can ist SPD-Bundestagskandidat

 
SPD-Bundestagskandidat Ergun Can (rechts) im Gespräch mit Mirko Witkowski..

Schramberg (wit). Die Entscheidung ist getroffen: Am Samstag, 24. November, haben sich die Delegierten aus den SPD-Kreisverbänden Rottweil und Tuttlingen mit breiter Mehrheit für Ergun Can als SPD-Bundestagskandidat ausgesprochen. Auf Ergun Can entfielen 52 Stimmen und auf Klaus Eisenhardt 24 Stimmen.

 

Georg Sattler auf Facebook

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl in Baden-Württemberg
Am 14. März 2021 Christine Treublut und die SPD wählen! Weitere Informationen: www. …

Alle Termine