25.03.2019 in Gemeindenachrichten von SPD Dunningen

Demokratie Politik Zukunft

 
Emil Maier 1876 - 1932

1919- Geburtsjahr der Demokratie in Deutschland

  •  Vor 100 Jahren rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann im November 1918 in Berlin die Republik aus. Das Kaiserreich war beendet und Deutschland wurde zum ersten Mal in seiner Geschichte zu einer Demokratie.
  • Vor 100 Jahren wurde mit Friedrich Ebert ein Sozialdemokrat zum ersten Präsidenten der Weimarer Republik. Er führte das neue demokratische Staatswesen durch die ersten turbulenten Jahre.
  • Vor 100 Jahren stand der gebürtige Dunninger Sozialdemokrat Emil Maier während der Novemberrevolution 1918 an der Spitze des Heidelberger Arbeiter –und Soldatenrates und verhinderte durch sein beherztes Eintreten für die parlamentarische Demokratie ein Blutbad.

Alle Menschen in Deutschland haben Grund genug, 2019 den hundertsten Geburtstag der Demokratie zu feiern, vor allem auch wir Sozialdemokraten.

Im Rahmen der Dunninger Thementage feiert auch die Gemeinde Dunningen diesen Geburtstag mit einer Reihe von Veranstaltungen. Am Freitag, 29. März hält Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel, Ministerpräsident a.D. dazu in der Turn- und Festhalle um 19.00 Uhr den Festvortrag unter dem Titel

„100 Jahre Republik – Das Ringen um Demokratie,

Rechtsstaatlichkeit, Frieden und Freiheit“

Begleitet wird dies durch die Eröffnung einer Dauerausstellung „Der Erste Weltkrieg: Abschiede und Grenzerfahrungen, Alltag und Propaganda“.

Wir laden unsere Mitglieder und Freunde und alle Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu ein,  diesen Abend zusammen mit uns zu verbringen und damit ein kraftvolles Zeichen für Freiheit und Demokratie zu setzen.

 

21.04.2018 in Gemeindenachrichten von SPD Schramberg

Die Planung für die Talumfahrung beginnt im ersten Halbjahr 2019

 
Johannes Fechner (zweiter von links) gehört zu den egagierten Unterstützern der Talumfahrung Schramberg.

Schramberg (wit). Sehr gute Nachrichten für Schramberg gibt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg: Die Planung für den Tunnel im Zuge der Talumfahrung Schramberg beginnt im ersten Halbjahr 2019. Hierüber informierte am Freitagabend der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner den Schramberger SPD-Vorsitzenden Mirko Witkowski und die Vorsitzende der Fraktionsgemeinschaft SPD/Buntspecht Tanja Witkowski.

 

04.05.2013 in Gemeindenachrichten von SPD Schramberg

Bürger gründen Wählerinitiative für Ergun Can, SPD

 
Ergun Can.

Schramberg. In Schramberg gibt es eine aktive Unterstützung des SPD-Bundestagskandidaten Ergun Can geben. Nicht nur der eigene SPD-Ortsverein wird für ihn Wahlkampf machen, sondern eine Wählerinitiative wird das besondere Profil des Kandidaten Can herausarbeiten. Die Wählerinitiative hat sich am 17. April 2013 erstmals getroffen. Nächster Termin ist am Montag, 6. Mai, 19 Uhr im Bistro der Alten AOK in Schramberg.

 

11.04.2012 in Gemeindenachrichten von SPD Sulz-Dornhan

Albeck-Gymnasium dank SPD-Hilfe wieder neunzügig

 

Es musste schnell gehen, den Antrag der Stadt Sulz und des Albeck-Gymnasiums auf Teilnahme am Modell "Wiedereinführung des G9" zu lancieren - und Rita Haller-Haid MdL, SPD-Betreuungsabgeordnete unseres Wahlkreises stand parat. Innerhalb weniger Tage konnte sie einen Termin im Kultusministerium vereinbaren, an dem die Delegation aus Sulz empfangen wurde und ihren Antrag persönlich erläutern konnte. Die Abgeordnete unterstützte den Antrag mit einem persönlichen Brief an die Kultusministerin.

Umso erfreulicher, dass das Albeck-Gymnasium es tatsächlich geschafft hat und ab dem Schuljahr 2012/2013 am Modell G9 teilnehmen kann.

 

16.11.2010 in Gemeindenachrichten von SPD Sulz-Dornhan

Einweihung des Gedenksteins am anonymen Gräberfeld in Sulz

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Kein Engelsarm kann aus dem Grab mich reißen,
Kein Heer von Engeln mich für tot erklären - sagte Edward Young vor 260 Jahren.

Ich geb' ihm Recht.

So ein Gräberfeld ist eine Zumutung - auch für uns. Und wir haben es auf Zuwachs angelegt, den Stein in die künftige Mitte gesetzt. Immer mehr Menschen treffen diese Entscheidung, die Entscheidung sich anonym bestatten zu lassen. Sie ist unumkehrbar.

 

Georg Sattler auf Facebook

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.12.2019, 15:00 Uhr Adventscafé mit Mitgliederehrung
 

14.12.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Schramberg: Weihnachtsfeier

15.12.2019, 08:44 Uhr - 18:14 Uhr Jahresausflug nach Stuttgart
Herzliche Einladung zum Jahresausflug nach Stuttgart am Sonntag, …

Alle Termine