Schwarzwälder Bote 29.04.2017 - SPD will sich für lebenswerte Stadt einsetzen

Veröffentlicht am 02.05.2017 in Presseecho

Vorstellung beim SPD-Ortsverein: Bundestagskandidat Georg Sattler und Inge Wolber-Berthold. Foto: Ziechaus Foto: Schwarzwälder-Bote

Schiltach (czh). Neben der Bundestagswahl will sich der SPD-Ortsverein Schiltach für eine lebenswerte Stadt und für die Kinder einsetzen, kündigte Inge Wolber-Berthold bei der Jahresversammlung im Gasthaus Sonne an.

Die Gemeinderätin hob in ihrem Rückblick die Ansiedlung neuer Ärzte und den Hochwasserschutz in Schiltach hervor. Erfreulich seien auch die steigende Schülerzahl in der Ganztagesgrundschule und die gute Beteiligung beim Kinderferienprogramm. An dem werde sich der Ortsverein wieder mit einer Zugfahrt nach Karlsruhe in den Zoo beteiligen.


Bei den Festen am Vorland im August und beim Kinderflohmarkt am 9. September könne der SPD-Ortsverein dem Bundestagskandidaten Georg Sattler eine Gesprächsrunde mit Besuchern bieten. Als Kandidat für den Bundestag in den Kreisen Rottweil und Tuttlingen stellte sich der Kreisvorsitzende Georg Sattler aus Wurmlingen den Mitgliedern in Schiltach vor.


Der technische Angestellte und Betriebsrat in einer Firma für medizinische Produkte ist auch ehrenamtlicher Arbeitsrichter. Er hält eine Korrektur der Agenda 2010 in einzelnen Punkten für notwendig, wie für unsichere Arbeitsverhältnisse bei Leiharbeit. Es müsse möglich sein, dass Arbeitnehmer von ihrer Vollzeitarbeit leben können ohne Zweit- oder gar Drittjobs.


Wie ungerecht Einkommen verteilt seien, werde deutlich, wenn sich Manager bis zum 53-fachen eines normalen Mitarbeitereinkommens genehmigten. Bei der Sozialversicherung müsse man "wieder zur paritätischen Finanzierung zurück finden" bis hin zum "richtigen Weg einer Bürgerversicherung". In Schiltach auf den Weg machen sollten sich mehr Nachtwanderer, wünschte Inge Wolber-Berthold. Die Vorsitzende im Ortsverein war bei den Wahlen im Amt bestätigt worden, wie auch Erich Eisenmann als Stellvertreter und Ingrid Onuszko als Kassiererin. Bei der Kreisdelegiertenkonferenz werden die Vorsitzende und Mario Nakic den Ortsverein vertreten sowie als Ersatz Marco Hils und Ulrich Kohler.

 
 

Georg Sattler auf Facebook

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

27.11.2019, 04:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Schramberg: Rentnerwanderer sind unterwegs

06.12.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Nikolausnachmittag
Herzliche Einladung zum traditionellen Nikolausmittag …

06.12.2019, 18:00 Uhr SPD-Stammtisch

Alle Termine